Free counter and web stats

Nach Ende des Krieges musste sowohl technikmäßig als auch personell bei Null wieder begonnen werden. Trotzdem schafften es die Kameraden mit viel Improvisationsgeschick wieder eine funktionsfähige Feuerwehr ins Leben zu rufen. Die technische Ausrüstung wurde immer wieder verbessert. Aus gebrauchten Fahrzeugen wurden in den Nachkriegsjahren in Eigenregie Feuerwehrfahrzeuge aufgebaut (Wanderer, Steyr, K 30). 1984 erhielt die Wehr ein erstes fabrikneues Fahrzeug LF 8 auf Robur LO.

 

An dieser Stelle seien in erster Linie die Namen unseres Ehrenmitgliedes Dieter Schmidt und unser 1997 während eines Einsatzes viel zu früh verstorbener Kamerad Wolfgang Ullmann zu nennen, die maßgeblich an der Entwicklung der FF Bockau beteiligt waren.

 

Maschinist Christoph Weber übernimmt vom

Wehrleiter Wolfgang Ullmann das fabrikneue LF8...

Anno 1984

Bildergalerie 60´er Jahre:

Bildergalerie 80´er Jahre: