Free counter and web stats

Löschangriff

Um im späteren Feuerwehralltag einen Brand bekämpfen zu können, ist es wichtig, dass man schon von klein auf lernt, wie man sich ein solch einer Situation verhalten muss. In der Disziplin Löschangriff wird eine Wasserversorgung aus einem „offenen Gewässer“ aufgebaut und über eine B- Länge und zwei C- Längen in eine Vorrichtung gezielt. Man trainiert hierbei das Kuppeln, den Umgang mit Saug- und Druckschläuchen und das genaue Zielen bei der Brandbekämpfung. Im richtigen Einsatz zählt jede Sekunde und auch schon beim Löschangriff in der Jugendfeuerwehr achtet man auf das geschickte Verknüpfen von Schnelligkeit und Technik.

Kemptau 2013

Pokal des Landrates 2008

Bockau 2007