Free counter and web stats

Leistungsspange Nardt

Die Leistungsspange ist für Hervorragende Leistung und Disziplin in der Jugendfeuerwehr an der Landesfeuerwehrschule Nardt zu erwerben. Man hat vier Tage Zeit um in einer Mannschaft von neun Personen vier verschiedene Disziplinen zu trainieren. Das Training erfordert volle Konzentration, Leistung und Disziplin. Es ist gut möglich, dass man in dieser Zeit des intensiven Trainings an seine Grenzen stößt, jedoch ist es im Leben wichtig, Grenzen zu überwinden und nicht still zu stehen. Die vier Disziplinen teilen sich in Staffellauf, Kugelstoßen, Schlauchrollen und Löschangriff welche man von früh bis spät trainiert. Um die Prüfung zu bestehen, braucht man an jeder Station eine gewisse Punktzahl, die sich nach Zeit oder Weite richtet. Es ist die Grundvoraussetzung, dass man als Einheit agiert, gemeinschaftlich und nicht zum eigenen Vorteil handelt, denn nur so kann man die Prüfung am Ende bestehen.

Sommer 2012