Datum: 08.05.2011
Alarmzeit: 18:02 Uhr
Einsatzort: Bockau, S273 Richtung Jägerhaus - Jägerhausstraße
DME-Meldung: TH1 - VKU auslaufende Betriebsmittel nach Frontalzusammenstoß
Fahrzeuge Fw Bockau: VRW, LF 16/12
weitere Kräfte: FRF Bockau

RTW DRK Schwarzenberg

RTW1 JUH Bad Schlema

RTW2 JUH Bad Schlema

NEF DRK Schwarzenberg

Polizei

Abschleppdienst

 

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Bockau. Bei einem Frontalzusammenstoß sind in Bockau (Erzgebirgskreis) am Sonntag drei Frauen verletzt worden - eine 24-Jährige davon schwer. Das Auto der jungen Frau war auf einer Bergkuppe mit dem Wagen einer 18-Jährigen zusammen geprallt. Beide Autos drehten sich und landeten im Straßengraben, teilte die Polizei am Montag in Zwickau mit.

Die 24-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 18 Jahre alte Fahrerin und ihre 23-jährige Beifahrerin konnten ambulant behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro. (dpa)

Quelle: Sächsische Zeitung, erschienen am 09.05.2011