Datum: 21.06.2016
Alarmzeit: 06:51 Uhr
Einsatzort: Zschorlau OT Albernau, Bockauer Straße

DME-Meldung: TH Mittel - VKU eingeklemmte Person, Tür verklemmt

Fahrzeuge Feuerwehr Bockau: ELW, VRW, LF 16/12

 

weitere Kräfte:First Responder Bockau,

TSF-W/Z Albernau,

MTW Albernau,

LF 16/12 Zschorlau,

MTW Zschorlau,

LF 8/6 Burkhardtsgrün,

KdoW diensth. Kreisbrandmeister,

RTW JUH Bad Schlema,

NEF DRK Eibenstock,

Polizei

 

 

Am Morgen des 21.06.2016 wurde die Feuerwehr Bockau gemeinsam mit den Feuerwehren der Gemeinde Zschorlau zu einem Verkehrsunfall auf die Bockauer Straße in Albernau gerufen. Dort ereignete sich ein Unfall zwischen einem PKW und einem Kleinbus auf dem Teilstück zwischen Albernau und Bockau, besser bekannt als der Albernauer Berg oder die Serpentinenstraße. Die Fahrerseite des PKW wurde so stark beschädigt, das die Türen nur mit hydraulischem Rettungsgerät geöffnet werden konnten. Durch die First Responder unserer Feuerwehr wurde eine Erstversorgung des Patienten vorgenommen. Danach führten wir eine patientengerechte Rettung durch. Es wurde eine große Seitenöffnung auf der Fahrerseite geschaffen, um den Patienten mittels KED-System und Spineboard schonend zu retten.